Allgemeine Wählergemeinschaft (AWG)

aus Ostenfeld

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Begriffsbestimmungen

Der Gesetzgeber fordert, dass personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet werden („Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz“). Um dies zu gewährleisten, informieren wir Sie über die einzelnen gesetzlichen Begriffsbestimmungen, die auch in dieser Datenschutzerklärung verwendet werden:

Personenbezogene Daten
„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars 
Grundsätzlich erheben wir bei Besuch unserer Website keine personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Verbindungsdaten. Dies geschieht nur, wenn Sie die Datenerhebung ausdrücklich selbst und freiwillig durch Nutzung von Kontaktformularen oder anderen ähnlichen Kontakt-Funktionalitäten unserer Website auslösen bzw. eine gesonderte Einwilligung zur Datennutzung erteilen. Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Einsatz und Unterbindung von Cookies

Diese Website setzt Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein, um die ordnungsgemäße Funktion der Website sicherzustellen.

Zweck der Verwendung von Cookies auf unserer Website ist:

  • Gewährleistung der technischen Funktionalität der Website
  • Statistische Auswertung, um das Angebot besser an die Interessen der Nutzer anpassen zu können.

Falls Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Browsersoftware verhindern; ggf. sind dann jedoch nicht alle Funktionalitäten dieser Website vollumfänglich nutzbar. Nach Besuch unserer Website werden die Cookies beim Schließen des Internetbrowsers  automatisch gelöscht.Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Verwendung personenbezogener Daten und Widerspruchsrecht

Wir sichern Ihnen zu, soweit wir personenbezogene Daten erheben, diese vertraulich zu behandeln und uns bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten an die gesetzlichen Bestimmungen des aktuellen BDSG mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)  und des TMG zu halten. Eine Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nur, soweit dies in konkreten Einzelfällen für die Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses, insbesondere im Rahmen ggf. geführter Kommunikation erforderlich ist oder Sie uns eine gesonderte Einwilligung erteilt haben. 

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns bzw. in unserem Auftrag verarbeiteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff Unberechtigter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend entsprechend der technologischen Entwicklungen sowie der aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen angepasst.

Weitergehende Fragen und Hinweise

Auf Anforderung werden wir Ihnen mitteilen, ob und ggf. welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wenn Sie darüber hinausgehende Fragen zum Datenschutz auf dieser Internetpräsenz haben, schreiben Sie uns an.

Bitte beachten Sie ferner, dass diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit geändert werden können. Wir empfehlen daher, diese Datenschutzerklärung bei wiederholtem Besuch unserer Website regelmäßig aufzurufen.

Kontaktdaten Datenschutz und -Datenschutzsicherheit

Verantwortlicher:

Allgemeine Wählergemeinschaft Ostenfeld
1.Vorsitzender
Willy Rohde
Am Schwarzberg 2
25872 Ostenfeld

AWG Ostenfeld ist für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

 

Stand: Februar 2019